Gemeinde Unterschneidheim

Suche

Neues aus dem Rathaus

Briefwahl elektronisch beantragen

Zur Bürgermeisterwahl am 2. April 2017 können Wahlscheine mündlich, schriftlich oder durch sonstige dokumentierbare elektronische Übermittlung beantragt werden. Wir bieten Ihnen mit diesem Dienst die elektronische Beantragung eines Wahlscheins über das Internet an.

Ihre Antragsdaten werden über eine verschlüsselte Verbindung übertragen. Es erfolgt automatisch eine Prüfung, bei der ermittelt wird, ob Sie im Wählerverzeichnis eingetragen sind und ob die von Ihnen angegebenen Daten korrekt sind.

Für die Prüfung Ihrer Antragsdaten benötigen wir die Angabe Ihrer Wahlbezirks- und Wählernummer. Möchten Sie die Wahlbezirks-/Wählernummer nicht angeben oder liegen Ihnen die Daten nicht vor (siehe Wahlbenachrichtigung), bitten wir Sie, die Wahlscheinbeantragung in anderer Form schriftlich oder elektronisch (z. B. per E-Mail an seitz@unterschneidheim.de oder per Fax unter der Nummer 07966/181-30) vorzunehmen. In diesem Fall müssen Sie Ihren Familiennamen, Ihre Vornamen, Ihr Geburtsdatum und Ihre Wohnanschrift (Straße, Hausnummer, Postleitzahl, Ort) angeben.

Der Wahlschein kann elektronisch bis Donnerstag, 30.03.2017, 12:00 Uhr beantragt werden.

Hier geht’s zur elektronischen Beantragung

Kontakt

Gemeindeverwaltung
Mühlweg 5
73485 Unterschneidheim
Fon: 07966 181-0
Fax: 07966 181-30
E-Mail schreiben

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
09:00 bis 12:00 Uhr
Montag
16:00 bis 19:00 Uhr
Donnerstag
14:00 bis 16:00 Uhr

Gemeinderat News

Aktuelles vom Gemeinderat finden Sie in der Rubrik "Neues aus dem Gemeinderat".

Weiter zur Rubrik
"Gemeinderat News"

Informationen zum neuen Personalausweis

Detaillierte Informationen zum neuen Personalausweis erhalten Sie im "Personalausweisportal".
Weiter zur Homepage

© 2010 Gemeinde Unterschneidheim – cm city media GmbH